Bekanntmachung: Haushaltssatzung für das Wirtschaftsjahr 2019 18.12.2018

Die Verbandsversammlung des Wasserverbandes Treene hat am 06. Dezember 2018 die Haushaltssatzung für das Wirtschaftsjahr 2019 beschlossen.

In den Wirtschaftsplan nebst Anlagen kann während der Geschäftszeiten (Montag bis Freitag von 08:30 bis 12:00 Uhr und Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 16:00 Uhr) beim Wasserverband Treene innerhalb eines Monats nach Bekanntmachung Einblick durch die Verbandsmitglieder genommen werden.

Die Verbandssatzung wurde in einem 1ten Nachtrag neu gefasst. Neben der Einbeziehung der neuen Mitgliedsgemeinde Simonsberg in § 2 wurde in § 13 die Wahl des Vorstandes neu definiert.

Die Ergänzenden Bestimmungen des WV Treene zu den AVBWasserV wurden zum 01. Januar 2019 in einem 1ten Nachtrag verändert. Die Entgelte für die Trinkwasserlieferung ändern sich wie folgt:

Verbrauchspreis: von 0,85 €/ m³ auf 0,92 €/ m³ zzgl. 7% USt.
Grundpreis, z.B. QN 2,5: von 7,50 €/ Monat auf 9,00 €/ Monat zzgl. 7% USt.

Die Grundpreise bezogen auf andere Zählergrößen wurden ebenfalls entsprechend ange-passt. Die neuen Preise sind in den Abschlägen für 2019, die mit der Jahresverbrauchs-abrechnung 2018 versandt werden, berücksichtigt.

Veränderungen zum 01. Januar 2019 bei den Preisblättern für die Abwasserentsorgung des Verbandes: Keine Veränderungen gibt es für die Gemeinden Nordstrand / Elisabeth-Sophienkoog, Wittbek, Wobbenbüll und Oldersbek. Preissenkungen gibt es für Hattstedt (Grundpreis Niederschlagswasser von 24,80 € auf 17,11 € je 50m² und Verbrauchspreis Schmutzwasser von 2,50 auf 2,40 €/ m³) und Schwabstedt (Grundpreis Niederschlagswasser von 19,50 € auf 13,50 € je 50m²). Für Winnert werden Definitionen für den Bereich der Hauskläranlagen angepasst. Das neue Preisblatt für Simonsberg umfasst ein zentrales Entsorgungsgebiet mit einem Grundpreis von 8,00 € / Monat und einem Verbrauchspreis von 3,50 €/ m³ sowie das Entsorgungsgebiet Lundenbergsand mit abweichenden Preisen, neben der dezentralen Entsorgung.

Die vorgenannten Unterlagen können in ihrem vollen Wortlaut während der Dienststunden beim Wasserverband Treene eingesehen oder angefordert werden. Wir verweisen auf unsere Homepage www.wv-treene.de.

Wittbek, den 06. Dezember 2018

Werner Peter Paulsen
(Verbandsvorsteher)