Ausbildung Fachkraft für Wasserversorgungstechnik 25.09.2019

Der Wasserverband Treene ist ein ländlich strukturiertes Ver- und Entsorgungsunter-nehmen im südlichen Bereich der Kreise Nordfriesland und Schleswig-Flensburg. Unser Verband versorgt rd. 47.000 Menschen mit Trinkwasser und ist in 10 Gemeinden im Abwasserbereich tätig.

Wir suchen zum 01. August 2020 einen

Auszubildenden (m/w/d)

Ausgebildet werden soll für folgenden Beruf:

Fachkraft für Wasserversorgungstechnik

In der Abteilung Wasserwerk des Wasserverbandes Treene in Osterwittbekfeld erlernen Sie den Beruf der Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d). Aus insgesamt 10 etwa 100 m tiefen Förderbrunnen werden pro Jahr etwa 3,5 Mio m3 Grundwasser gefördert und im Wasserwerk zu Trinkwasser aufbereitet.

Ausgebildet wird in den Bereichen Wassergewinnung, Wasseraufbereitung, Wasser-verteilung und Wasserqualität. Sie steuern und überwachen automatisierte Anlagen in der Förderung, Aufbereitung und Gewinnung. Störungen werden behoben und bei Bedarf elektrische Einrichtungen installiert und repariert. Kenntnisse und Fertigkeiten aus dem Bereich Produktion, Labor, Mechanik, Elektrotechnik und Rohrleitungsbau werden vermittelt.

Sie verfügen über einen mittleren Schulabschluss, haben ein ausgeprägtes techni-sches Interesse, handwerkliches Geschick und ein hohes Maß an Motivation und Lernbereitschaft.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen spätestens bis zum 25. Oktober 2019 zu.

Wasserverband Treene 
Osterwittbekfeld 40 
25872 Wittbek

bewerbung@wv-treene.de