ImpressumDatenschutz

Standrohre und Bauwasser

Für die Bereitstellung von Hydranten und Standrohren mit Wasserzählern werden berechnet:

 NettoBrutto inkl. 7 % USt.
je Miettag 2,00 € 2,14 €
Mindestpreis, bis zu 7 Tage 14,00 € € 14,98 €
Jahresmiete 200,00 € 214,00 €

 

Für jede Bereitstellung im Kalenderjahr wird maximal die Jahresmiete berechnet. Der Verband behält sich vor, eine Kaution bis zur Höhe des Anschaffungswertes zu erheben. Für vorübergehend nicht benutzte Anschlüsse wird der Grundpreis erhoben. Weitere Informationen zur Standrohrausgabe und zu Ihrem Ansprechpartnern.

Bauwasser

Für die Abgabe von Bauwasser wird eine Pauschale erhoben. Sie beträgt für jedes einzelne Gebäude oder Einheit eines Doppelhauses 127,50 € netto (136,43 € brutto inkl. 7 % USt). Der Pauschalbetrag ist mit dem Antragauf Lieferung von Bauwasser im Voraus zu zahlen. Er gilt für einen Zeitraum von längestens 2 Jahren. Für größere Objekte behält sich der Verband vor, die Bauwasserabrechnung nach tatsächlichem Aufwand und Verbrauch zu erstellen. Aus dem Bauwasseranschluss darf nur Wasser für Bauzwecke entnommen werden.